Sommer- Champagner

Im Sommer werden zumeist leichte luftige Sorten, zumeist Blanc de Blancs, frische leichte Rosés und Bruts mit einem hohen Anteil von Chardonnay, bevorzugt.

Winzer, deren Sortiment besonders im Sommer viel Freude bereitet:

BOUTILLEZ-GUER aus Villers-Marmery
D. HENRIET-BAZIN aus Villers-Marmery
LARMANDIER-BERNIER aus Vertus

Champagne Sommer

Anbei eine kleine Auswahl von typischen Sommerchampagnern:

Champagne Brut Tradition, 1er Cru
BOUTILLEZ-GUER

80 % Chardonnay vereint mit 20 % Pinot Noir!

Schönes Gelbgold mit hellen Reflexen, feine Perlage und frischer Duft nach weissen Blüten und feinem Backwerk. Am Gaumen leicht und fruchtig, mit ausgeprägtem Geschmack nach Zitronen und Grapefruit und einem Hauch von weissen Blüten.

... ein wunderbar frischer Chardonnay ... passt als Aperitif ... zu Fischvorspeisen ... zu Hauptspeisen mit Fisch und Krustentieren ...



Champagne Blanc de Blancs - 1er Cru
Larmandier-Bernier - Vertus

Dieser Champagner stammt aus den Gemeinden Vertus, Cramant, Avice und Oger. Die Ernte stammt zum größten Teil aus dem Jahr 1998 und Reserveweinen aus dem Jahr 1997.

Schönes Gelbgold mit hellen Reflexen, feine Perlage und frischer Duft nach Vanille, Zitrusaromen und einen Hauch von Mineralität. Am Gaumen frische Chardonnay Aromen und die Mineralität, die so typisch ist für die Côte de Blancs.



Champagne Cuvée Blanc de Blancs Brut - 1er Cru
D. Henriet - Bazin - Villers-Marmery

Dieser Champagner ist eine Chardonnay-Cuvée, wobei das Traubenmaterial aus Villers-Marmery stammt.

Helles Gelb mit weissen Reflexen und lebhafter, feinster Perlage. In der Nase frischer Duft nach Zitrone und Limette. Am Gaumen Anklänge von Zitrone und Limette und frischem Brioche zeichnen diesen süffigen Champagner aus.

Ein Aperitif für alle Gelegenheiten, der besonders im Sommer viel Freude bereitet. Aber auch zu Fischvorspeisen und Gerichten mit zarten asiatischen Gewürzen harmoniert dieser Champagner wunderbar.


Home